04 Sep
41/17 - Brand im Sägewerk

41/17 - Brand im Sägewerk

Foto: Hilmes
Einsatz 41/2017, 03.09.2017, 16:15 Uhr 

Am Sonntagnachmittag wurden wir als Unterstützung der Feuerwehren aus Nentershausen zu einem Brand im Sägewerk Nentershausen alarmiert. 
Dort war in einer Maschinen- und Lagerhalle ein Feuer ausgebrochen. 
Zur weiteren Unterstützung wurden außerdem die Feuerwehr der Stadt Sontra mit der Drehleiter sowie der Gerätewagen Atemschutz (GW-AS) der Feuerwehr Bad Hersfeld nach Nentershausen in Marsch gesetzt. 

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

Presseberichte
- Osthessen-News: Brand im Sägewerk: 60 Einsatzkräfte löschen - keine Verletzten
- HNA: Feuer in Sägewerk in Nentershausen ausgebrochen

 

40/17 - Brandmeldeanlage

Einsatz 40/2017, 01.09.2017, 16:02 Uhr

Am Freitagnachmittag wurde der Rauchmelder im Feuerwehrgerätehaus ausgelöst.

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

30 Aug
39/17 - Tierrettung am Kiessee

39/17 - Tierrettung am Kiessee

Einsatz 39/2017, 29.08.2017, 19:20 Uhr

Alarmierungsmeldung: Am Kiessee (Baggersee) droht ein Pferd zu ertrinken.
Zunächst wurde um 19:20 Uhr nur die Dienstgruppe Nacht, auf Grund der Lage aber direkt auch der Alarmzug der Freiwilligen Feuerwehr Obersuhl alarmiert.

Die Besitzer des Pferdes sowie Ersthelfer hatten erfolglos versucht, das Pferd zu retten.
Als wir an der Einsatzstelle eintrafen, war das Pferd bereits seinen Verletzungen erlegen.

Mit Hilfe des Mehrzweckzug und einem Schlepper eines ortsansässigen Landwirtes wurde das Pferd aus dem See geborgen.

Die Einsatzstelle war für uns schwer zugänglich und wir mussten unter erschwerten Bedingungen arbeiten. Zusätzlich wurde die Arbeit der Feuerwehr durch das Verhalten von zahlreichen schaulustigen Jugendlichen gestört.
"Aus Respekt gegenüber den Betroffenen und den Rettungskräften, ist es überhaupt nicht akzeptabel, wenn aus reiner Sensationsgier und Wichtigtuerei Rettungskräfte behindert werden und dabei sogar noch gefilmt und fotografiert wird.“
Vor Ort war neben der Feuerwehr (ELW, LF, HLF) auch noch ein Streifenwagen der Polizei Rotenburg.

Bilder:

Fotos: Kevin Deiß / Osthessen-News


Einsatzort:

Größere Karte anzeigen


Presseberichte:
- Osthessen-News: Pferd beim Abkühlen im Baggersee an Herzschlag verendet
- HNA: An Baggersee in Obersuhl: Pferd steckt in Schlamm fest – Herzinfarkt

38/17 - Brandmeldeanlage Fachklinik Wildeck-Richelsdorf

Einsatz 38/2017, 24.08.2017, 20:38 Uhr  
Brandmeldeanlage Fachklinik Wildeck-Richelsdorf 

Gegen 20:30 Uhr löste die Brandmeldeanlage der Fachklinik in Wildeck-Richelsdorf aus. 
Der Alarmzug der Feuerwehr Obersuhl wurde alarmiert.

Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Einsatzort:


Größere Karte anzeigen

37/17 - Geplatzter Hydraulikschlauch

Einsatz 37/2017, 14.08.2017, 14:14 Uhr

Heute Nachmittag wurde um 14:14 Uhr die Dienstgruppe Tag alarmiert.
In der Vohlstraße war bei einem LKW ein Hydraulikschlauch geplatzt.
Das ausgetretene Öl wurde gebunden.

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

14 Aug
36/17 - Kleinbrand

36/17 - Kleinbrand

Einsatz 36/2017, 29.07.2017, 15:17 Uhr

Am Samstagnachmittag wurden wir zu einem Kleinbrand in den Rhäden alarmiert.
Der Brand konnte mit einem C-Rohr schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Bilder:

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

14 Aug
35/17 - Ölfilm in Kläranlage

35/17 - Ölfilm in Kläranlage

Einsatz 35/2017, 22.07.2017, 09:51 Uhr

Am 22.07.2017 wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehren Bebra und Bad Hersfeld zur Kläranlage in Bebra alarmiert.
Der Abwassermeister des Bebraer Klärwerkes hatte einen dicken Ölfilm auf dem Zulauf des Abwassers festgestellt.
Die Feuerwehr Bad Hersfeld konnte das Öl mit dem Ölsanimat vom Wasser abscheiden.

 

Einsatz.22.07.17.1

Einsatz.22.07.17
Fotos: Osthessen-News

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

Presseberichte:
Osthessen-News: Ölfilm in Kläranlage - stundenlanger Feuerwehreinsatz - Verursacher?

 

18 Jul
34/17 - Schwerer Verkehrsunfall A4

34/17 - Schwerer Verkehrsunfall A4

Einsatz 34/2017, 18.07.2017, 20:29 Uhr
Um 20:29 Uhr wurden wir zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A4 alarmiert.

Zwischen den Anschlussstellen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Hönebach fuhr ein PKW zunächst gegen die Mittelleitplanke und schleuderte anschließend in den gegenüberliegenden Graben. 
Dabei überschlug sich das Fahrzeug und der 34-jährige Beifahrer aus dem thüringischen Unterbreitzbach wurde tödlich verletzt. Der 51-jährige Fahrer aus Vacha/Thüringen erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht.

Die Autobahn musste für die Aufräumarbeiten voll gesperrt werden.

Bilder:

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

Presseberichte:
Osthessen-News: Beifahrer (34) getötet - Unfall auf Autobahn A4 - Vollsperrung bei Obersuhl
HNA: Tödlicher Verkehrsunfall auf der A4 in Höhe Hönebach

33/17 - Wasser in Wohnung

Einsatz 33/2017, 14.07.2017, 01:09 Uhr

Um kurz nach ein Uhr wurde die Dienstgruppe Nacht unter dem Stichwort "Wasser in Wohnung" in den Bothenweg alarmiert.
Dort war eine Wasserleitung geplatzt.
Das ausgetretene Wasser wurde mit einem Industriesauger aufgenommen.

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen