×

Hinweis

The was a problem converting the source image.
There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images//Einsaetze_2017/Unwetter_03.06.2017

28/17 - Flächenbrand A4, Anschlussstelle Obersuhl

Einsatz 28/2017, 22.06.2017, 12:24 Uhr

Heute wurden wir um 12:24 Uhr zu einem Flächenbrand im Abfahrtsbereich der A4, Anschlussstelle Obersuhl (Fahrtrichtung Ost), alarmiert.
Die brennende Grasfläche wurde mit einem C-Rohr gelöscht.

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

12 Jun
27/17 – Badeunfall Kiesgrube Obersuhl

27/17 – Badeunfall Kiesgrube Obersuhl

Einsatz 27/2017, 12.06.2017, 17:35 Uhr

Um 17:35 Uhr wurden wir zum Baggersee in Obersuhl alarmiert.
Dort drohte ein männlicher Schwimmer zu ertrinken.
Die Person wurde durch den schnellen und vorbildlichen Einsatz der jugendlichen Ersthelfer aus dem Wasser gerettet. Diese haben sofort mit der Reanimation begonnen und den Rettungsdienst verständigt.
Aufgrund des schwer zugänglichen Einsatzortes wurde die Feuerwehr zur Tragehilfe nachalarmiert.
Wir möchten an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass das Baden im gesamten Bereich des Kieswerkes verboten ist!

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

09 Jun
26/17 - Brand in Hönebach

26/17 - Brand in Hönebach

Einsatz 26/2017, 09.06.2017, 10:11 Uhr

Um 10:11 Uhr wurden wir zu einem Brand in die Bengendorfer Straße in Hönebach alarmiert.
Dort war ein Holzschuppen in Brand geraten und die Flammen griffen auf die daneben stehende Garage über.
Der Schuppen wurde durch das Feuer vollständig zerstört und Teile des Garagendaches stürzten ein.
Mehrere Trupps unter PA konnten die Flammen unter Kontrolle bringen.
Die aus Bad Hersfeld alarmierte Drehleiter konnte auf der Anfahrt wieder abbestellt werden.
Der Sachschaden wird auf etwa 10.000€ geschätzt.

Bilder:


Fotos: Feuerwehr Obersuhl

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

Presseberichte::
- HNA: Holzschuppen brannte in Hönebach komplett ab

25/17 - Rauchentwicklung Bahnhof Obersuhl

Einsatz 25/2017, 06.06.2017, 06:24 Uhr

Um 06:24 Uhr wurden wir, wie auch bereits am 31.05.2017, zu einer unklaren Rauchentwicklung am Bahnhof Obersuhl (Fahrtrichtung Bebra) alarmiert.
Das am Einsatzort vorgefundene kleine Feuer wurde mittels Kleinlöschgerät gelöscht.
Die Polizei wurde informiert.

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

04 Jun
24/17 - Verkehrsunfall A4

24/17 - Verkehrsunfall A4

Einsatz 24/2017, 04.06.2017, 04:37 Uhr

Am frühen Pfingstsonntag wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der A4, Friedewald Richtung Bad Hersfeld alarmiert.
Ein VW Touran geriet nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab, stieß gegen die dortige Schutzplanke, überschlug sich im Flutgraben und kam auf dem Dach zum Liegen.
Aufgrund der vielen verletzten Personen kamen 6 Rettungswagen und einem Notarzt zum Einsatz.
Die Feuerwehr sicherte die Autobahn, klemmte die Batterie des Fahrzeugs ab und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.
Anschließend unterstützten wir noch bei der Bergung des Fahrzeugs.
Der 40-jährige Fahrzeugführer aus München sowie die sechs Insassen wurden in die Krankenhäuser nach Bad Hersfeld und Rotenburg gebracht.
Nach Rücksprache mit der Unteren Wasserbehörde war es erforderlich, eine Ölsperre außerhalb der Autobahn zu setzen. Dafür wurde die Feuerwehr Bad Hersfeld nachalarmiert.
Der Einsatz dauerte ca. 3 Stunden

Bilder:

Einsatzort::


Größere Karte anzeigen

Presseberichte::

Osthessen-News: Sieben Verletzte nach Unfall auf A 4 - Auto bleibt auf Dach liegen

03 Jun
23/17 - Unwettereinsatz

23/17 - Unwettereinsatz

Einsatz 23/2017, 03.06.2017, 17:08 Uhr

Nach starken Regenfällen wurde heute der Alarmzug der freiwilligen Feuerwehr Obersuhl sowie weitere Wehren aus Wildeck zu insgesamt 5 Einsatzstellen alarmiert.
Zuvor ist bereits um 16:23 Uhr das Unwettermodul (KEG) aktiviert worden.
Neben hochgegangenen Gullydeckeln und verstopften Einläufen war der größte Einsatzort an der K58 bei Richelsdorf. Dort fand das diesjährige Reitturnier statt.
Die Schildhofstraße (K58) wurde durch Wasser und Schlamm überschwemmt. Der angrenzende Graben lief voll und drohte die dahinterliegende Wiese, auf der zahlreiche Pferdehänger und Wohnmobile geparkt waren, zu überschwemmen.

Der Graben wurde ausgebaggert und durch die Feuerwehr sowie weitere Helfer mit Sandsäcken gesichert.
Von der Feuerwehr Bad Hersfeld wurden 150 zusätzliche Sandsäcke zur Verfügung gestellt und mitverbaut.

Bilder:

{gallery}/Einsaetze_2017/Unwetter_03.06.2017{/gallery}

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

22/17 - Brandmeldeanlage REWE-Markt Wildeck-Obersuhl

Einsatz 22/2017, 31.05.2017, 11:12 Uhr

Die Brandmeldeanlage im REWE-Markt Wildeck-Obersuhl wurde durch Wasserdampf ausgelöst.
Es handelte sich um einen Fehlalarm.

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

21/17 - Rauchentwicklung Bahnhof Obersuhl

Einsatz 21/2017, 31.05.2017, 05:55 Uhr

Am Mittwochmorgen wurden wir um 05:55 Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung am Bahnhof Obersuhl (Fahrtrichtung Bebra) alarmiert.
Am Einsatzort fanden wir ein kleines Feuer vor, welches mittels Kleinlöschgerät schnell gelöscht werden konnte.

Bilder:

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen

19 Mai
20/17 - Verkehrsunfall A4

20/17 - Verkehrsunfall A4

Einsatz 20/2017, 19.05.2017, 19:54 Uhr

Der zweite Einsatz des Tages führte uns wieder auf die Autobahn.
Wir wurden um 19:54 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A4, Gerstungen Richtung Wommen alarmiert.

Ein PKW hatte sich überschlagen und war auf dem Dach zum Liegen gekommen.
Die Person konnte sich eigenständig aus dem PKW befreien, war schwer verletzt und wurde durch den Rettungsdienst versorgt.
Wir sicherten die Einsatzstelle ab, haben auslaufende Betriebsstoffe gebunden und aufgenommen.

Bilder:

Einsatzort:

Größere Karte anzeigen